• zuerst Arzneimittelausgabestelle als Zweigstelle der Alten Stadt-Apotheke,
  • Poliklinik-Apotheke als eigenständige, öffentliche Apotheke mit Krankenhausversorgung und Arztpraxen-Versorgung
  • 1977 Umzug in Räume Robert-Koch-Str. 4
  • Privatisierung als OHG unter Leitung Frau Karbjinski und Frau Bartsch
  • Weiterführung als Einzelunternehmen (nur öffentliche Apotheke) unter Leitung von Frau Bartsch
  • 2014 Übernahme der öffentlichen Apotheke durch Frau Dr. Fischer
  • 2015 Umzug in Räume Robert-Koch-Str. 6
  • 2016 Eröffnung erster Apoldaer Apotheken-Autoschalter
  • 2017 Spezialisierung zur Mutter-Kind-Apotheke
  • 2017 Erstellung eines Kräutergartens für Besucher und unseres Apotheken-Apfels im Zuge der Landesgartenschau Apolda

Einige Dienstleistungen können nur mit Hilfe von Cookies gewährleistet werden:

  • Google Maps
  • Google reCaptcha
  • Google Font
Mehr dazu, was Cookies sind und wie sie funktionieren, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu?